May
7
10:00 AM10:00

Markentag Swarovski, Tirol

  • Museum Wattens Industrie- und Alltagsgeschichte (map)
  • Google Calendar ICS

Leider ist der MarkenTag bei Swarovski ausgebucht.
Es können keine Anmeldungen mehr angenommen werden.
Wir bitten um Ihr Verständnis.


„Ein Funkeln in den Alltag der Menschen bringen“

Was 1895 mit einer kleinen Kristallschleiferei in Wattens, Tirol, begann, hat sich zu einer weltweit führenden Unternehmensgruppe entwickelt, die sich dem Wachstum und dem Ausbau seiner führenden Position im Hinblick auf Design, Kreativität und technologischer Innovation verschrieben hat. Swarovski ist seit mehr als 120 Jahren ein finanziell unabhängiges Familienunternehmen, das heute in der fünften Generation geführt wird. Mit einem Markenwert von 3,604 Mrd. Euro ist Swarovski an Platz 2 der wertvollsten Marken Österreichs hinter Red Bull.

An diesem Markentag begeben wir uns auf die Spuren der Vergangenheit und wir erfahren und erleben wo die Zukunft des Unternehmens hingeht.


Fotohinweis

Wir fertigen bei allen Veranstaltungen des Brand Club Austria Fotos und Videos an. Diese Fotos und Videos werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf der Website www.brandclub.at und auch in Social Media Kanälen sowie in Printmedien veröffentlicht.

Weitere Informationen über Ton- und Bildaufnahmen finden Sie unter https://www.brandclub.at/datenschutz/

 Der Vorstand des Brand Club Austria


Das Programm im Detail:

9:30-10:00 Uhr
„Ein Ort für alle“ – Eintreffen im „MuWa“ – Museum Wattens

Der Tag beginnt im „kulturellen Kraftwerk“, an der „Quelle“, da, wo alles begann. Das jüngste Museum Tirols wurde im Oktober 2018 eröffnet und versteht sich weniger als Museum als vielmehr als ein magischer Ort, an dem sich Historie und Bedeutung aneinanderfügen. Das Museum zeigt Wattens als einen besonderen Ort, ein Symbol.
Ankommen, Kennenlernen

Mehr zum Museum lesen


10:00-11:15 Uhr
„Die Welt von Swarovski“

Im sogenannten „Zukunftslabor“ des MuWa tauchen wir ein in die Geschichte von Swarovski, bei der der Ort Wattens eine tragende Rolle spielt. Wir reden mit Andrea Durnthaler, Director Group Communication Swarovski, über die Welt von Swarovski. Vortrag, Diskussion & Rundgang durch das Museum


11:15-11:30 Uhr
Vom Museum übers Zentrum Wattens zum Swarovski Werksgelände

Gemeinsamer Spaziergang von der Vergangenheit zur Gegenwart


11:30-12:15 Uhr
„Hand und Herz, Fähigkeit und Fantasie“

Wir erhalten Zutritt in die Swarovski Manufaktur. Wo sonst nur Kunden und Designer Zugang bekommen, dürfen wir das im Oktober 2018 eröffnete „Kristallatelier des 21. Jahrhunderts“ erleben, in dem Co-Creation und Innovation neu gedacht wird. Vortrag, Diskussion & Führung

Mehr zur Manufaktur lesen.


12:15-12:30 Uhr
Von der Manufaktur in die Swarovski Kristallwelten

Spaziergang

12:30-13:45 Uhr
Mittags im „Daniels Kristallwelten“

Gemeinsames Mittagessen im Falstaff ausgezeichneten Restaurant mitten in den Swarovski Kristallwelten. Netzwerken & Diskussion

Mehr zum „Daniels Kristallwelten“ lesen.

13:45-14:30 Uhr
Die Swarovski Kristallwelten erleben

1995 wurden die Kristallwelten anlässlich des 100-jährigen Firmenjubiläums eröffnet und sind eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Österreichs. Ein Ort der Fantasie und des Zaubers, entworfen von André Heller. Wir lassen uns beim Rundgang durch die Wunderkammern berühren und überraschen.

14:30 -15:00 Uhr
Kristallerlebnis gestern, heute und morgen im Kristallatelier

Von Christiane Gasser, Head of Marketing & Communications der D. Swarovski Tourism Services GmbH hören wir, warum die Swarovski Kristallwelten ein wichtiger Bestandteil des Swarovski Markenportfolios sind. Vortrag &Diskussion

Mehr zu den Swarovski Kristallwelten lesen.


15:00-16:00 Uhr
Markendiskussion im Kristallatelier

Offene Diskussion und Austausch


16:00 Uhr
Ende des Swarovski Markentages


Teilnahmegebühren:

für BCA Mitglieder: € 100,-
für Nicht-Mitglieder und Gäste: € 300,-

Eine exklusive Veranstaltung - Die Teilnehmer sind auf 15 Personen begrenzt
Brand Club Mitglieder werden bevorzugt behandelt.
An- und Abreise ist bitte selbst zu organisieren.

View Event →
Jun
28
4:30 PM16:30

Markentag The Bullishow, Tirol

The Bullishow– Europas größtes VW-Bus-Zentrum

Erst im Alter von 45 Jahren gründete Hans Schweiger sein eigenes VW-Autohaus. Innerhalb von 26 Jahren entwickelte sich daraus eines der innovativsten und führenden Autohäuser Österreichs, mit einem Jahres-Umsatz von über 100 Mio. Euro.

Bewundernswert ist das insofern, da der Standort im Tiroler Außerfern und an der Grenze zum Allgäu alles andere als optimal erscheint. Man musste sich Kunden außerhalb der Bezirksgrenzen suchen und blickte dabei sogar über die Staatsgrenzen hinaus.

2016 wurde die Marke „The Bullishow“ entwickelt und ist heute Europas größtes VW-Bus-Zentrum. Mit aktuell über 1000 sofort verfügbaren Multivan und California-Modellen bietet man den Kunden eine einzigartige Auswahl in einem besonderen Ambiente.

Der Mythos „Bulli“ fasziniert bereits mehrere Generationen von Autofreunden.

So mach ein „Bulli“ wird als „Familienmitglied“ gesehen. Man geht zusammen auf Reisen, verbringt die Freizeit und genießt viele schöne Momente des Lebens. So wundert es nicht, dass ein „Bulli“ von der nächsten Generation liebevoll gehegt, gepflegt und natürlich gefahren wird.

Seit 2017 ist das jährlich stattfindende Lechtaler-Bullitreffen fixer Bestandteil im  Konzept von „The Bullishow“. So wird der Standort in Reutte einmal jährlich zum Mekka der Bullifans. Das ist die beste Gelegenheit, dem Mythos „Bulli“ nachzuspüren und zu erleben, wie eine Automobil-Ikone und eine der innovativsten Autohandels-Marken wirken.


Fotohinweis

Wir fertigen bei allen Veranstaltungen des Brand Club Austria Fotos und Videos an. Diese Fotos und Videos werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf der Website www.brandclub.at und auch in Social Media Kanälen sowie in Printmedien veröffentlicht.

Weitere Informationen über Ton- und Bildaufnahmen finden Sie unter https://www.brandclub.at/datenschutz/

 Der Vorstand des Brand Club Austria


Das Programm im Detail wird noch bekanntgegeben.

Ihre Anmeldung bitte an Erich Cornelius an e.cornelius@brandclub.at

Teilnahmegebühren:

für BCA Mitglieder: € 100,-
für Nicht-Mitglieder und Gäste: € 300,-

Eine exklusive Veranstaltung - Die Teilnehmer sind auf 15 Personen begrenzt
Brand Club Mitglieder werden bevorzugt behandelt.
An- und Abreise ist bitte selbst zu organisieren.

View Event →