1. After Work Breeze

vom Brand Club Austria in der WKO Sky Lounge vom 16. Februar 2017

 
1-after-work-breeze-pressebericht-brand-club-austria-1.jpg
 


Wieviel Marke braucht ein Startup?

Diese Frage war der Ausgangspunkt für einen spannenden Abend.

Der erste After Work Breeze am 16.02.2017 hat jedenfalls gezeigt, dass es ein Spannungsverhältnis aus Aktionismus bei Start-ups und Strategie bei Unternehmen gibt. Zum Thema „Das Startup & die Marke. Beziehungsstatus: kompliziert“ diskutierten Günter Lischka (3 Hutchison Austria), Michael Schuster (Speedinvest) und Daniel Bartakovics (hellogustav.com) mit Dejan Jovicevic (derbrutkasten) über das Thema Marke. Über 3 Videozitate aus der 2 Min. - 2 Mio. Puls4 Show kamen weitere Aspekte wie USP’s und Vertriebsstrategien in die Diskussion.

Über 120 Gäste sind dem Ruf des Brand Club Austria in die Sky Lounge der WKO gefolgt und erlebten eine spannende Diskussion, hatten die Möglichkeit einige der Fragen direkt ans Podium zu adressieren und ließen den Abend bei Snacks und Getränken sowie intensivem Networking ausklingen.

Als Brand Club sehen wir, dass das Bewusstsein für Markenarbeit immer noch eine Schärfung braucht.

„Marke ist nicht gleich Branding. Markenarbeit ist viel mehr. Es geht um Identität sowie um Werte nach innen und nach außen”
Claudia Lemlihi, GF Brand Club Austria.

Apropos Branding:
Unsere Gäste haben frei nach dem Motto „schnitz dir was“ ein Linol-Schnitzwerkzeug unter ihrem Sitz gefunden. Wofür? Schnitzen Sie ein Zeichen und drücken Sie dem Brand Club Austria Mitgliedsantrag Ihr JA auf. Wir sind gespannt auf Ihre „Markenzeichen“.
 

 
 


Stimmen aus dem Publikum

Statement:
„Start-up und Marke – ein spannendes Thema. Die unterschiedlichen Standpunkte wurden am Podium schön herausgearbeitet. Das Verbindende kam für mich etwas zu kurz. Spannend wäre, in welcher Phase der Unternehmensgründung die Marke eine besondere Rolle spielt und worauf man besonders achten sollte. Guter Start, weiter so!“
Manfred Oschounig, Mo:Media und Start-up
 

 
1-after-work-breeze-pressebericht-brand-club-austria-3.jpg
1-after-work-breeze-pressebericht-brand-club-austria-2.jpg

 

Im Rahmen der Veranstaltung wurde unter allen TeilnehmerInnen eine Jahresmitgliedschaft beim Brand Club Austria verlost. Die glückliche Gewinnerin ist:

Brigitte Hack
Projekt Spielberg Key

Account Manager, Projekt Spielberg GmbH & Co KG

„Ich bin schon sehr gespannt und freue mich auf ein näheres Kennenlernen der Brand Club-Community!”